food and soul

Mein Blog

Ich schreibe, weil mich schreiben glücklich macht. Ich liebe es, meine Erlebnisse, Erfahrungen und Eindrücke auf Papier zu bringen und sie mit anderen Menschen zu teilen.
Deshalb schreibe ich diesen Blog. Darin geht es um Essen, um Genuss und um ein gutes Lebensgefühl. Und es geht um die Freude. Die Freude am ICH und die Freude am DA-SEIN.
Lasst euch durch meine Einträge inspirieren, motivieren oder auch einfach nur unterhalten.

 

Viel Spaß beim Lesen und eintauchen in die Welt von „food and soul“,
Eure Martina Tischer

Dec 12

Kekse backen entfällt

Die Vorweihnachtszeit ist jedes Jahr ein bisschen hektisch – auch bei mir. Obwohl ich mich größtenteils aus dem Rummel raushalte, färbt er doch immer etwas ab. Nicht jedoch heuer. Denn dieses Jahr verbringe ich die Vorweihnachtszeit in Thailand.

Martina Tischer

Nov 15

Body Love

Als ich vor einigen Tagen eine populäre Frauenzeitschrift durchblätterte, war ich positiv überrascht. Denn ich fand keine Artikel über die neuesten Diäten oder andere Tipps und Tricks, wie man abnimmt und seinen Körper in die „richtige Form“ bringt. Dafür kamen darin wunderbare Frauen zu Wort, die mit ihrem Körper im Reinen waren.

Martina Tischer

Oct 29

Wir haben immer nur heute

Letztes Weihnachten habe ich von meiner lieben Freundin Marianne einen ganz besonderen Kalender geschenkt bekommen. Darauf stehen nicht wie sonst üblich Sprüche, sondern Fragen. Jeden Morgen, wenn ich zu Hause bin, reiße ich ein Blatt vom Kalender ab und stelle mir die Frage die darauf steht. Bei manchen Fragen habe ich sofort eine Antwort, manche jedoch zwingen mich dazu nachzudenken. Manchmal habe ich auch gar keine Antwort.

Martina Tischer

Oct 14

Verliebt in Graupen

Was Essen betrifft, bin ich immer wieder auf der Suche nach außergewöhnlichen Rezepten und probiere gerne neue Dinge aus, die ich bis jetzt noch nicht gekannt oder gegessen habe. Dabei bin ich vor kurzem auf Graupen gestoßen.

Martina Tischer

Sep 26

Einfachheit

In meinen Ernährungsworkshop versuche ich meinen Teilnehmern klar zu machen, dass gesunde Ernährung nicht teuer und auch nicht kompliziert sein muss. „Sie könnten am Sonntagabend einen Topf Gemüsecremesuppe mit Linsen kochen, dann haben Sie die nächsten 3 Tage für das Abendessen gesorgt. Die Standard Antwort die ich nach meinem Vorschlag höre: „Ich esse doch nicht drei Tage dasselbe!“

Martina Tischer

Sep 20

Brombeer Marmelade

Heute ist ein wunderschöner, sonniger Herbsttag. Perfekt, um Brombeeren zu pflücken. Beim letzten Spaziergang habe ich ganz in der Nähe viele Hecken mit wildwachsenden Brombeeren entdeckt. Ich möchte davon Brombeermarmelade machen, nur ein paar Gläschen zum Verschenken.

Martina Tischer

Sep 17

Ein gutes Leben

Wer mein neuestes Buch „Die Göttin in mir“ gelesen hat weiß, dass ich an meinem „runden Geburtstag“ im letzten Jahr beschlossen habe nach über 20 Jahren in der Stadt wieder aufs Land zu ziehen. Eine Entscheidung, die ich die ersten Monate des Jahres durchaus öfters angezweifelt habe.

Martina Tischer